Compliance

Was bedeutet Compliance?

Unter dem Begriff "Compliance" ist die Gesamtheit der Maßnahmen zu verstehen, die das rechtmäßige und ethische Verhalten eines Unternehmens, seiner Organe und Mitarbeiter im Hinblick auf alle gesetzlichen und unternehmenseigenen Gebote und Verbote gewährleisten sollen.

Mehr erfahren

Anti-Korruptions-Compliance

Insbesondere die Anti-Korruptions-Compliance ist inzwischen verstärkt in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt. Entgegen weit verbreiteter Ansicht ist Bestechung kein notwendiges Übel, ohne welches der Absatz einbrechen würde.

Mehr erfahren

Ombudsmann

Die Unternehmensskandale der vergangenen Jahre waren ganz überwiegend nicht auf das Fehlverhalten Einzelner, sondern auf langjährige, organisierte Strukturen unter Beteiligung einer Vielzahl von Personen zurückzuführen.

Mehr erfahren

Mittelstand und Compliance

Mehr noch als für große Konzerne kann mangelhafte Compliance für mittelständische Unternehmen zum Existenzrisiko werden. Insbesondere in den Bereichen Korruption und Kartellverstößen kann es zu hohen, die Existenz bedrohenden Bußgeldern und Gewinnabschöpfungen kommen.

Mehr erfahren

Interne Ermittlungen

Interne Ermittlungen können erforderlich werden, wenn der Verdacht auf Compliance-Verstöße untersucht werden muss. Hier muss der Grundsatz gelten, dass das Compliance-Management keinesfalls selber gegen die Regeln verstoßen darf!

Mehr erfahren

Wirtschaftskriminalität im Mittelstand

Laut einer Umfrage der Unternehmensberatungsgesellschaft KPMG aus dem Jahr 2010 schätzen 56% der mittelständischen Unternehmen die Gefahr durch Wirtschaftskriminalität für ihr Unternehmen geringer ein als dies bei Großunternehmen der Fall ist.

Mehr erfahren

Institut für Compliance im Mittelstand (ICM)